FDP Rheinhessen-Vorderpfalz

facebook.com/FDP.RheinhessenVorderpfalz

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des FDP Bezirksverbandes Rheinhessen-Vorderpfalz

Rheinhessen-Vorderpfalz
Rheinhessen-Vorderpfalz
Franz Ringhoffer Bezirksvorsitzender<br />
Franz Ringhoffer Bezirksvorsitzender

Ich freue mich, daß Sie sich für die FDP interessieren. Die Liberalen im Bezirksverband Rheinhessen-Vorderpfalz präsentieren sich auf dieser Site mit Personen und Gremien sowie Inhalten. Sie finden hier Ihre Anprechpartner/innen aus dem gesamten Bezirk. Von Bingen bis Speyer ist die FDP in diesem größten Bezirk der insgesamt vier Bezirke in Rheinland-Pfalz organisiert. Im Verband sind insgesamt acht Kreisverbände mit Ihren Ortsverbänden präsent. Ich würde mich freuen, wenn Sie die gesuchten Informationen auf unserer aktuellen Site finden und uns bald wieder besuchen.

Steuer-Debatte

Steuerpolitisch Nägel mit Köpfen machen

Wie können die Steuerzahler entlastet werden? Die Debatte wird durch den Rekordüberschuss im Bundeshaushalt neu befeuert und durch Daten, wonach fast zwei Millionen Deutsche den Spitzensteuersatz von 42 Prozent auf Teile ihres Einkommens zahlen, obwohl ...

Ortstermin in Worms

Bezirksvorstand zu Gast bei der Hochschule Worms

FDP-Bezirksvorstand mit Repräsentanten der Hochschule Worms
FDP-Bezirksvorstand mit Repräsentanten der Hochschule Worms
Der Bezirksvorstand hat sich gemeinsam mit Staatssekretärin Daniela Schmitt vom Wirtschaftsministerium einen Überblick über die Aktivitäten der Hochschule Worms im Bereich der Förderung von Unternehmensgründungen gemacht.

Digitalpakt

FDP kritisiert Missmanagement beim Digitalpakt

Die Modernisierung an deutschen Schulen geht nur sehr langsam voran – trotz des Digitalpakts. Sieben Monate, nachdem der Pakt in Kraft getreten ist, sind von den fünf Milliarden Euro erst 20 Millionen bewilligt. In einigen Bundesländern ist noch gar ...

Brauchtum

Kein Kita-Karneval ist verkopfte Fehlentscheidung

Eine vom Studierendenwerk Thüringen betriebene Kindertagesstätte in Erfurt hat Eltern aufgefordert, Kinder am Rosenmontag nicht verkleidet in die Betreuung zu geben und gedroht: "Mitgebrachte Faschingskostüme bleiben an beiden Tagen im Fach des Kindes." ...

Bundespolizeigesetz

Mehr Überwachung führt nicht zu mehr Sicherheit

Bundesinnenminister Seehofer hat Regelungen zur automatisierten Gesichtserkennung aus dem Entwurf für ein neues Bundespolizeigesetz nehmen lassen. Software zur Gesichtserkennung hätte nach den früheren Plänen des Bundesinnenministeriums etwa an Flughäfen ...

Merkel in der Türkei

Scheintoten EU-Beitrittsprozess endlich beenden

Bundeskanzlerin Angela Merkel trifft am Freitag den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Bei dem Gespräch soll es um die Krisen in Syrien und Libyen gehen. Außerdem dürften die beiden über das Flüchtlingsabkommen zwischen der EU und der Türkei ...

Verbot von Combat 18

Verfolgungsdruck auf rechtsextreme Szene muss konsequent zunehmen

Bundesinnenminister Seehofer hat die rechtsextreme Gruppe "Combat 18" verboten. Es handle sich um eine neonazistische, rassistische und fremdenfeindliche Vereinigung, die eine Wesensverwandtschaft mit dem Nationalsozialismus aufweise. Die Freien Demokraten ...

MINT-Offensive

Gute digitale Bildung kann Brücke zum sozialen Aufstieg sein

Die Berufsvorstellungen der Jugendlichen haben sich im Zeitalter sozialer Medien und künstlicher Intelligenz kaum verändert. Teenager träumen weiterhin von Berufen, die es schon lange gibt: Ärztin, Lehrerin, Anwalt, Polizist. Die Digitalisierung spielt ...


Druckversion Druckversion 
Suche

TERMINE

Keine aktuellen Termine.» Übersicht

POSITIONEN

FREI-BRIEF

MITMACHEN

Landeshauptstadt Mainz

Kreis Mainz-Bingen

Rhein-Pfalz-Kreis

Worms

Kreisverband Worms

ARGUMENTE

Argumentation